OGV Schlegel e.V.
Made with MAGIX

Historie

Der Obst- und Gartenbauverein Schlegel

wurde am 21. März 1907 als Obstbau-

Verein von zwölf Personen gegründet.

Die Aufnahmegebühr betrug 50 Pf., der

Jahresbeitrag 60 Pf.. Der Verein kaufte

gemeinschaftlich Obstbäume und

Sträucher, unterrichtete Mitglieder über

Schnitt und Schädlingsbekämpfung,

organisierte Ausstellungen und einmal

im Jahr wurde ein „Männerball“

abgehalten, aber nur für verheiratete

Paare.

Im Jahr 1926 wurde ein Vereinsgarten

angelegt, der bis 1968 Bestand hatte.

1970 gehörten dem Verein 70 Mitglieder

an.

Seit 1994 wurde das alte

Feuerwehrgerätehaus am Dorfteich als

„Haus der Gartenfreunde“ von der Stadt

Münchberg zur Verfügung gestellt, es ist

das Zentrum des Vereinslebens. Für

Teichfest, Pflanzentausch,

Wildbienenhaus, Stammtisch oder

Aktionen mit Kindern bietet das Haus

den nötigen Rahmen.

Mit der neuen Satzung, von der

Mitgliederversammlung am 3. März 2019

beschlossen, wurde der Obst- und

Gartenbauverein Schlegel zum

eingetragenen Verein und führt die Bezeichnung e.V.